Sonntag, 15. November 2009

VIP-Tour-Menü: Panna Cotta mit Waldfrucht-Erdbeer-Spiegel

Endlich komme ich dazu, das nächste Rezept bei Steven abzuliefern. Die Saison ist nun auf Gran Canaria in vollem Gange, und es ist noch eine Tour, auf der ich koche, hinzugekommen. Die Super-VIP-Gourmet -Tour mit einem außergewöhnlichen Menü auf einer ganz speziellen Finca. So mussten auf die Schnelle neue Rezepte her, für ein 5 ½ Gänge Menü und Rezepte, die sich auch unter widrigen Umständen für bis zu 120 Gäste schnell und zuverlässlich zubereiten lassen. Das alles innerhalb weniger Tage aus dem Boden zu stampfen war Stress pur, aber es hat geklappt! Die ersten beiden Touren sind überstanden und nun kehrt wieder etwas mehr Ruhe ein. Und somit auch endlich Zeit, wieder Rezepte zu Papier zu bringen. Ich hoffe auf Euer Verständnis!
Aber wie sagte ein weiser Mann so treffend: "Nur unter Druck wird Kohle zum Diamanten"; was heißen soll, es kommen neue interessante Rezepte zum Nachkochen bei diesem Kraftakt für Euch dabei heraus.

Panna Cotta mit Waldfrucht-Erdbeer-Spiegel - Das Rezept

Die Zubereitung einer Panna Cotta ist - genau genommen - eine simple Sache. Es braucht dazu nicht viel - nur etwas Achtsamkeit!


Zutaten
Sahne
Zucker
Gelatinepulver oder Agar-Agar
Amaretto-Likör

Zubereitung
In einem Topf die Sahne erhitzen, Zucker zugeben und einen Schuss Amaretto. Langsam die Sahne bis zum Kochen erhitzen. Und hier heißt es aufpassen, denn wenn die Sahne überkocht, gibt es eine heiden Schweinerei. Unter ständigem Rühren das Gelatinepulver einrühren und Acht geben, dass die Gelatine nicht klumpt. Das ist beim späteren Verzehr wirklich lästig. Ganz wichtig: Die Geduld bewahren und bei kleiner Flamme die Sahne unter ständigem Rühren gut 4 – 5 Minuten am Köcheln halten, und durch das Rühren das Aufschäumen verhindern. Nun noch zum Abschluss nochmals einen Schuss Amaretto dazu, das gibt zusätzlich Geschmack! Die Flüssigkeit in eine Form geben, aus der man später die fertige Panna Cotta stürzen kann.
Wer statt Gelatine Agar-Agar* verwenden möchte, dem sei gesagt, in etwa die halbe Menge Agar-Agar gegenüber Gelatine zu verwenden. Dies ist meine Erfahrung.

Für den Soßenspiegel

Zutaten
Waldfrucht-Saft
Zucker
Erdbeeren TK
Waldfrüchte TK
Reismehl

Zubereitung
In einen Topf (kein Aluminium) geben wir etwas von dem Waldfruchtsaft und einige Waldfrüchte und Erdbeeren sowie ausreichend Zucker, so dass ein angenehmer süß-saurer Geschmack entsteht und erwärmen das Ganze bei kleiner Flamme. In einer kleinen Schale verrühren sie bitte etwas von dem Waldfruchtsaft mit ein wenig Reismehl. Sobald unsere Fruchtsauce zu kochen beginnt, geben sie das Reismehl unter Rühren hinzu. So erhalten wir eine absolut geschmacksneutrale Bindung der Sauce und wenn wir dann den Saucenspiegel auf dem Teller anrichten, „flitzt“ uns die Sauce nicht gleich vom Teller und dem weiblichen Gast beim Servieren in den Ausschnitt. Überhaupt sieht der Spiegel viel besser aus, wenn er etwas Konsistenz hat.
Man kann die Sauce sowohl warm als auch kalt servieren!

Zum Anrichten geben wir etwas von der Sauce auf den Teller und verteilen diese durch leichtes Rütteln auf selbigem. In die Mitte des Spiegels platzieren wir unsere Panna Cotta, die wir vorher aus ihrer Form gestürzt haben.

Guten Appetit!
Charly_GC

*Agar (malaiisch) auch Agar-Agar, Agartang, Japanischer Fischleim, Kanten (Japanisch) oder chinesische bzw. japanische Gelatine genannt, ist wie Carrageen ein Polysaccharid (genauer Galactose-Polymer), das Gallerte bilden kann. Die Grundeinheiten des Agars sind Agarose und sulfatiertes Agaropektin.

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Hmm, ich bin ja nur froh, dass ich gerade lecker gegessen habe (inklusive Nachtisch), so lassen sich deine köstlich anmutenden Rezepte und dazugehörigen Fotos leichter verkraften ;-)
GLG Traude

Charly_GC hat gesagt…

Dankeschön, Traude! Ich verspreche Dir, es werden noch so einige lukullische Highlights folgen.
Schönen Rest-Sonntag! Charly_GC

schuschan hat gesagt…

Da läuft einem beim lesen schon das Wasser im Mund zusammen:)!

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Pawlow's Dog lässt grüßen! ;-) Bis bald, Schuschan!

Rachel hat gesagt…

Mir gelang neulich die Panna Cotta
nicht, aber du hast es prima *idiotensicher* geschrieben..DANKE!!! Wieder was gelernt!!

Schöne Stunden für dich
und für meinen Freund Steven;-)

herzlich, Rachel

Charly_GC hat gesagt…

Beim nächsten Mal wird alles anders! ;-)
Auf eine erfolgreiche Wiederholung, Rachel!
Dankeschön und liebe Grüße - auch von Steven
Charly_GC

Charly_GC hat gesagt…

Beim nächsten Mal wird alles anders! ;-)
Auf eine erfolgreiche Wiederholung, Rachel!
Dankeschön und liebe Grüße - auch von Steven
Charly_GC

Indication hat gesagt…

Das ist ja mehr als lecker!
LGIndication

Coco hat gesagt…

Schon notiert, das klingt ja sooooo lecker.
Schönen Sonntagabend noch,
Coco

Augenblicke und Wortgeschenke hat gesagt…

Panna Cotta - einer meiner Favorits. ..lach...ehrlich...es kann eine Ccoping-Strategie sein. Es sich gut gehen lassen it diesem Geschmack. Panna Cotta kann verzauberte Momente schenken. Mit einem Panna Cotta bin ich nie allein, es ist wei mit einem guten Buch - die Kombiantion...zwei Panna cotta, ein Glas Wein und ein gutes Buch...das wird im Advent zelebriert.;-) schmunzel liebe Grüeß Manuela

Charly_GC hat gesagt…

@ Indication: Wenn Du es mal nachkochen willst, wirst Du Dich hineinlegen, Indication! ;-)

@ Coco: Sei bedankt für die Blumen, Coco! So etwas geht immer runter wie Sahne ... oder wie Panna Cotta. *gg*

@ Manuela: Bei Dir kann einem gelungenen Advent ja wirklich nichts mehr im Wege stehen!
O-Ton Steven: Zur absoluten Vollkommenheit fehlen bei Manuela nur noch Werthers Echte! *schmunzel*

Liebe Grüße an die drei Damen vom Grill (alte deutsche Fernsehserie) sendet von der Insel Gran Canaria
Euer Charly

Stevielette hat gesagt…

oh mein Gott wie leggaaaa und wo bekomme ich jetzt noch alle Zutaten her und die passende Küche... Bin beim Mann in der WG und hier ist Land unter wie immer!!
Eins meiner Lieblingsdesserts!!!!

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

@ Stevie:
Keine Ahnung, Stevie! *lächel* Sicherlich befindet sich doch ein Supermarkt oder Tante-Emma-Laden in der Nähe der Männer-WG.
Apropos, Panna Cotta gehört neben Crema Catalana und Flan de Huevo auch zu meinen Highlights in puncto Desserts!
Liebe Grüße auch von Charly
der Steven

Lilo hat gesagt…

Es sieht sooooooooooo lecker aus ...
verführerisch gut!
Ganz lieben Gruß

Lilo

ps: Mal sehen, wie lange ich dieser
"Sünde" widerstehen kann!

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

@ Lilo:
Aber Lilo, wer sagt denn, dass Du dieser verführerischen Sünde widerstehen musst! *lach*
Außerdem hat mir Charly bei meinem Genuss seines Panna-Cotta-Desserts ausdrücklich versichert, es sei Diätkost, weil kalorienreduziert. "Ich will so bleiben wie ich bin ... du darfst!"
Nee, ist schon klar bei diesen Schlankmacher-Zutaten wie Zucker, Sahne und Likör. ;-)))
Liebe Grüße - auch vom Meisterkoch der kalorienbewussten Ernährung
Steven D!

Nordlicht hat gesagt…

HUNGER!!!

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

@ Nordlicht:
Essen ist fertig! ;-)

bordeauxdogge hat gesagt…

Hmmm. Hört sich lecker an.
Ich glaube das mach ich Weihnachten als Dessert. Werde es vorher aber mal ausprobieren.
Danke für das Rezept.

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

@ Diva:
¡Hola Diva! Solltest Du Fragen zu den Rezepten haben, kannst Du jederzeit Charly unter charlyssimo_gc@yahoo.de eine E-Mail zukommen lassen. Er freut sich.
Mach's gut und grüß mir Dein Frauchen! ;-)
Steven