Mittwoch, 5. August 2009

Passend zum Essen: Signatur mit Folgen

oder "Der kleine Gedanke im Cyberspace"
Manchmal kann man sich über anwaltliche Äußerungen und Schreiben an Webseiten-
besitzer, Forennutzer oder Shopbetreiber wirklich ärgern. Und manchmal kann man nur noch den Kopf schütteln. Da möchte doch tatsächlich ein Computerbesitzer Schadenersatz haben, weil dieses kleine Tierchen in der Signatur eines Forenusers ihn dazu veranlasst hätte, auf seinen Bildschirm zu schlagen in der Annahme, dass er das (vermeintlich echte) Tier um die Ecke bringen kann. Merke: Töte keine Lebewesen, auch nicht die kleinen. Die ganze (wahre?) Geschichte gibt es hier.

Gesehen auf: http://www.70nine.de/

Kommentare:

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

Und ich dachte, süßer Besuch! Aber warum bleibt er denn in seinem Quadrat? Und diese Geschichte passt wirklich zum meinem Einstein-Gong von heute...

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

SIE, Rudhi! Ich habe Elvira dressiert. *lach*
Einstein-Gong??? Habe ich da was verpasst?
Bis dann und Gruß nach Austria!

RUDHI - DAILY CHANCE hat gesagt…

Schlingel! Hatte keine Lupe zur Hand;-)

Bluhnah hat gesagt…

meine güte sachen gibts...
kennst das lied: karl, der käfer wurde nicht gefragt - er wurde einfach fortgejagt... ,-)

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Dann sei Dir der Fauxpas verziehen, Bruder! *fg*

@Bluhnah: Klar, von Gänsehaut! "Tief im Wald, zwischen Moos und Farn, da lebte der Käfer mit Namen Karl..." ;-)

Coco hat gesagt…

Oje, der krabbelt auf meiner Homepage auch, hoffentlich verklagt mich niemand ;-)

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Du, Coco, ich kenne da einen super Anwalt ... Nä, Charly! *grins*
Einen gelungenen Start in die neue Woche wünscht Dir Steven D!