Donnerstag, 18. Februar 2010

Off-Topic: Qntal - Pal(a)estinalied

Hallo Blogosphäre,

bevor Euch Charly_GC, der sich momentan täglich in "gesundem" Kochstress befindet, mit extraordinären (Ihr wisst ja: Ich liebe dieses Wort! *gg*) Küchenrezepten "beglückt", melde ich mich mal kurz.

Ich möchte Euch einen Song der Gruppe Qntal vorstellen, den mir eine sehr gute Freundin vorgespielt hat und der so außergewöhn-
lich (allerdings auch relativ unkommerziell) ist, dass ich ihn einfach mal hochlade. Er hat überhaupt nichts mit Gran Canaria zu tun, aber mit mir. Es vergeht kein Tag, an dem ich ihn nicht mindestens dreimal höre. Das Original ist von Walther von der Vogelweide, die Stimme der Sängerin Syrah, bekannt vor allem in der Gothic-Szene, engelsgleich.

So, jetzt wünsche ich Euch viel Spaß bei diesem "Ohrenschmaus" als kleine Entschädigung für das noch nicht eingestellte Rezept!
¡Hasta pronto! - Bis sehr bald ... in diesem Theater!

Herzlichst


Kommentare:

Lilo hat gesagt…

Hallo lieber Steven,
gern schreibe ich Dir noch mal, wollte den Kommentar auch nur nutzen um mal wieder "Hallo" zu sagen!
Also die Stimme der schönen Sängerin ist wirklich engelsgleich obwohl es ingesamt nicht meinen Musikgeschmack trifft, muss es ja auch nicht!
In jedem Fall wollte ich mich für den Ohrenschmaus bedanken!
Also noch einmal einen lieben Gruß
von Lilo
ps: Ich hoffe es klappt jetzt!

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Danke, Lilo, dass Du Dir nochmal die Mühe gemacht hast, Deinen Kommentar zu schreiben. Mein PC ist zwar neu installiert, hat aber immer noch (oder wieder!) Macken bis zum "Geht-Nicht-Mehr"! Echt ätzend.

Zum Song: Ich bin auch eher der "Rocker", aber erstens habe ich zu dem Lied eine ganz besondere Beziehung und zweitens bereitet er mir jedes Mal auf's Neue eine Gänsehaut.

Ich wünsche Dir von Herzen einen schönen Rest-Nachmittag und einen geruhsamen Abend.
Wir lesen voneinander.
Gruß von Steven

Rachel hat gesagt…

Hey, Steven,

also die Musik ist total *cool* würde jetzt meine Jüngste sagen, lach, sie steht auf diese Gothic-Szene...
und ich hab mich daran gewöhnt, bin aber froh, dass sie nicht mehr im Haus wohnt;-))))

dir alles Liebe,
herzlich, Rachel

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Schön, nach langer Zeit wieder von Dir zu lesen, Rachel!

Es gibt etliche Gruppen aus der Gothic-Szene, die ich gerne höre, so z. B. Wumpscut, Apoptygma Berzerk oder Madrugada. Frag mal Deine Tochter; sie kennt die sicherlich auch.

Wir lesen voneinander, Kind der Sonne! *grins*
Ganz liebe Grüße aus dem Ruhrpott von Steven

Nordlicht hat gesagt…

Der Stil geht in die Richtung von Nightwish, etwas mehr noch irisch angehaucht vielleicht - schön! Trotzdem nicht ganz mein Geschmack. Aber darüber lässt es sich bekanntlich streiten... Und mein Musikgeschmack ist eh nicht zu beschreiben...

Blondie hat gesagt…

Wau, tolle Musik!
Ich mag solche Musik auch sehr gerne.
Lustig, gerade heute kam ich mit Freunden auf den Walther von der Vogelweide zu sprechen.
Grüßle
Blondie

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

@ Nordlicht: Ganz ehrlich, Nordlicht! Charly_GC hat zu mir gesagt - O-Ton: Da wird mir beim Kochen meines "flan de huevo" (= span. Puddingdessert mit Ei) ja die Milch sauer. *grins*
Klar, Kunst in jeder Form ist eben reine Geschmacksache.
Dir einen geruhsamen Sonntag.
Steven

@ Blondie:
Schön, dass Dir das Lied gefällt, Blondie, und natürlich die Tatsache, dass Du mal bei "Charlyssimo" vorbeigeschaut hast.
Charly und ich wünschen Dir einen schönen Sonntag.
Steven D!