Dienstag, 15. September 2009

Gemüsetortilla mit Allioli



Zutaten
Zwiebeln
Kartoffeln
Erbsen TK
Rote Paprika
Eier
Milch
Pfeffer gemahlen
Salz
Öl
Safranersatz
Backpapier

Zubereitung
Die Zubereitung ist im Grunde simpel. Wir schälen die Zwiebeln und schneiden sie in kleine Stücke, das Gleiche mit den roten Paprika, putzen und klein schneiden. Dann geben wir in eine Pfanne etwas Öl, erhitzen es und geben die Zwiebeln und die Paprikastücke dazu und lassen das Ganze mit etwas Salz langsam anbraten, damit die Zwiebeln leichter braun werden.
In der Zwischenzeit schälen wir die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie in sehr kleine Stücke. Anschließend kochen wir sie in Salzwasser. Aber nicht gar kochen; es reicht wenn das Wasser nur kurz aufkocht. Dann abgießen und zur Seite stellen.
In Salzwasser kochen wir auch unsere Tiefkühl-Erbsen. Der Italiener würde sagen: piselli al dente - bissfeste Erbsen.


Kein Gemüse-Sudoku, sondern die fertig dekorierte Tortilla für 35 Personen

Nun geben wir in eine genügend große Schüssel die Eier und verquirlen sie mit dem Schneebesen. Etwas Milch, die Eimasse salzen und pfeffern und geben nun die noch heißen Zwiebeln und Paprika- sowie die Kartoffelstücke und auch die Erbsen dazu und vermengen alles gründlich.
Eine Backform kleiden wir mit Backpapier aus und geben den gesamten Inhalt der Schüssel in diese präparierte Backform. Diese stellen wir zusammen mit einem Gefäß mit Wasser bei etwa 180 °C in den Backofen. Nun lassen wir das Ganze ruhig vor sich hin garen. Wenn die Tortilla auf der Oberseite braun wird ist sie fertig. Wir nehmen sie heraus und lassen sie abkühlen.

Jetzt kommt das eigentlich Spannende an der Sache, liebe Leute! Trommelwirbel. Denn nun muss die Backform gestürzt und kann dann - nach dieser hoffentlich gelungenen kleinen artistischen Showeinlage - dekoriert mit der Allioli serviert werden. Tosender Applaus.



Das Rezept für die Allioli findet sich unter dem Titel „Ticket to Ride“ in der Schublade „Charlys Rezeptsammlung“.

¡Buen provecho! Guten Appetit.

Charly_GC

Essen und Trinken gehören zu den drei schönsten Dingen im Leben.
René-Nicolas Dufriche alias Baron Desgenettes (1762 - 1837)

Kommentare:

Augenblicke und Wortgeschenke hat gesagt…

Hmm... habe grad Hunger ;-)Schau mir grad die Bilder alle mal in Ruhe an;-) Die Riesen Welle begeistet mich sofort. Ich glaube ich werde noch viele Meeresblider in einem Fotobuch sammeln;-)Jetzt gehe ich biken in den sonnigen Herbst. Heute ist für mich ein Tag voller Erinnerungen. liebe Grüße Manuela

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Die Riesenwelle ist super, gelle! ;-)
Ich wünsche Dir eine schöne und besinnliche Radtour.
Steven

Augenblicke und Wortgeschenke hat gesagt…

Komm doch einfach mit....lach bikst du auch?...ja die Welle eignet sich für viele Methaphern..einfach mit den Wellen leben...;-)sich treiben lassen...weiter ...

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Du, das würde ich heute als Nicht-Biker glatt tun, wenn Bayern nicht so weit vom Schuss wäre, Manu. - Ja, Wellen sind schon klasse. Mein Blog-Background heißt übrigens: Ocean Waves (yellow), auch wenn er ein wenig an Holzmaserung erinnert. *gg*
Wir lesen voneinander.
Steven

Du hast Post. ;-)

Rachel hat gesagt…

Wieder ein Rezept, ein ganz tolles...und das wird nachgemacht!!!schon am Donnerstag, da hat mein Männe Geburtstag..mal wieder mit etwas Außergewöhnlichem die Gaumenfreuden kitzeln;-)))

Steven, dir einen feines Wochenende, mit allem Schönen..

lieb, Rachel

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Da wird Charly, der bis heute Abend die Touristen mit seinen Tapas beglückt, sich aber freuen, Rachel!
Ich werde die nächsten Tage mal weniger am PC verbringen. Der Vorsatz ist doch schon mal gut, oder nicht!? *lach*
Dir ein schönes Wochenende.
Steven

Brigitte hat gesagt…

Das sieht ja wieder sowas von lecker aus ... erinnert mich irgendwie, dass ich ein leichtes Hungergefühl im Magen verspüre.

Ach Steven du willst bisschen weniger Zeit am PC verbringen? ... hab ich mir auch schon öfters vorgenommen

Wünsch dir eine schöne, erlebnisreiche Zeit in der realen Welt

Liebs Grüessli
Brigitte

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

@ Charly
Zitat: Essen und Trinken gehören zu den drei schönsten Dingen im Leben.

Mmmh, was meint der Baron mit dem dritten Ding? Fernsehen hatten die doch damals noch nicht... *schmunzel*

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Dank Dir, Brigitte!
i.V. Steven ;-)

Ja, das habe ich mir fest vorgenommen. Aber ich bin ja damit beschäftigt, die Kommentare in Vertretung für Charly zu beantworten. *hihi* Wird wohl nix werden.

Ob ich in der realen Welt überhaupt noch bestehen kann? Ich werd's gleich mal ausprobieren. *lach*
Gruß auf die kleine Insel.
Steven

Bluhnah hat gesagt…

i lieben es!

kralle hat gesagt…

HAllo ihr zwei "Hexenköche". ;-) Ok. nur einer halt nur. Aber der andere muss sicherlich nach her immer die Sauereien in der Küche "beseitigen". Oder lasst ihr immer anschliessend renovieren? :-)
Jedenfalls sind eure Rezepte schon von der optischen Darstellung einzigartig. Die Zusammenstellung liest sich ja nach Hunger und entsprechend mehr. ;-) Habe übrigens mal die Creme mit "Knoblauch" ausprobiert. Wahrscheinlich habe ich da mit "Knoblauch" etwas falsch verstanden.;-) Mir hat es jedenfalls "pomfortionös" gemundet. So blieb genug für mich am nächsten Tag übrig und ich hatte auf einmal sooooo viel Platz hinter und neben mir im Bett. ;-) :-) :-)
Jedenfalls nochmals dankeschön für eure wirklich "leckere" Arbeit und das Bemühen hier. Macht immer wieder Spass. ;-)
Schöne Restwoche noch und weiterhin viel Erfolg bei eurem "Kochbuch". ;-)
Will unbedingt auch eins haben. :-)

LG rolf



PS: Danke noch einmal für den Award. Habe ihn endlich kopiert und bei mir eingestellt. ;-) Ach so. Verlinken muss ich noch. ;-)

Steven D! feat. Charly_GC hat gesagt…

Eine Ausgabe von Charlyssimo - Kanarische Tapas & fidele Gedanken sei Dir gewiss, Rolf! Wir werden uns allerdings noch viel Zeit damit lassen.
Ja, die Allioli hat's in sich! Auf Gran Canaria fällt das nicht so auf - weil's fast jeder isst. In Deutschland hast Du meist ein Zugabteil für Dich allein. Sehr vorteilhaft in der Stoßzeit. *müffel*
Jetzt braucht nur noch der Ritter im Glück seinen Award abzuholen, dann habe ich fertig! ;-)
Ich wünsche Dir einen schönen Montagabend.
¡Hasta luego! - Bis bald.
Steven D! mit Gruß von Charly_GC

Charly_GC hat gesagt…

@ Rolf: Na, da bringst du mich auf einen Gedanken ... Steven macht die Küche sauber! Einmal hat er hinter mir aufgeräumt, als er noch in Playa Del Inglés war, und ich noch ein Restaurant hatte. Anschließend hat er die Insel fluchtartig verlassen und ist nach Deutschland zurück. Tja, seitdem muss ich meinen Dreck immer allein wegmachen, der Schock war wohl zu groß für ihn.

Dass Dir meine Allioli gemundet hat, freut mich zu hören. Dann besteht ja die Aussicht, dass Du Dich auch an andere Rezepte heranwagst. Also weiterhin gutes Gelingen und guten Appetit!

Charly_GC